Sie sind ĂŒberall, jene kontemplativ analogen Menschen, die erst ĂŒber den iPhone-Hype lĂ€stern. Die dann aber doch zuschlagen und anschließend allen auf die Nerven gehen: kein Tag vergeht, ohne dass sie beim Mittagessen Zwischenberichte ĂŒber die coolsten Programme (vulgo: "Apps")... weiterlesen →