Von Vince Ebert, http://www.vince-ebert.de

Ich kann mir nicht helfen, aber wenn in letzter Zeit eine bedeutende Führungskraft ein Interview gibt, dann hört sich das so an, als hätte sie sich auf den Kirchentag verirrt.

Meistens geht’s nicht um so ekelige Sachen wie Shareholder-Value, Kosten­senkungen oder Expansionsstrategien, sondern um eher „weiche“ Themen à la „wir müssen in Zukunft mehr an unserer Work-Life-Balance arbeiten“ und „Nachhaltigkeit wird in unserer Firmenphilosophie ganz groß geschrie­ben“. Oder es kommt gleich der Klas­siker: „Selbstverständlich sind unsere Mitarbeiter unser höchstes Gut.“

Weiterlesen „Vergesst die runden Tische!“