Suche

\7.de

Sift out the relevant

Schlagwort

Entwicklung

Werden Sie zum Verkäufer ihrer Ideen

Eine gute Idee zu haben reicht allein nicht aus. Sie müssen sie auch zur richtigen Zeit bei den richtigen Leuten auf die richtige Weise vortragen. Sieben Taktiken helfen Ihnen, das Interesse Ihrer Vorgesetzten zu wecken.

Wir fanden heraus, dass erfolgreiche Ideenverkäufer sorgfältig darauf achten, dass Methode, Ort und Zeitpunkt beim Vortragen ihrer Ideen und Bedenken stimmen. Sie nutzen dabei ihre rhetorischen Fähigkeiten, ihr politisches Fingerspitzengefühl und gute zwischenmenschliche Verbindungen, um Führungskräfte zu überzeugen. Vor allem wenden sie häufiger die speziellen sieben Taktiken an als jene, die mit ihren Anliegen scheitern:

Weiterlesen „Werden Sie zum Verkäufer ihrer Ideen“

Effizienter forschen

Viele Unternehmen setzen in der Forschung und Entwicklung ineffiziente Anreizsystem ein. Sie provozieren Verteilungskämpfe, wo Kooperation nötig wäre, und demotivieren, wo sie individuelle Leistung belohnen sollten. Zwei einfache Formeln können Abhilfe schaffen.

Ein großes Problem vieler for­schungsintensiver Unternehmen besteht darin, ihre Mittel effizient auf verschiedene Entwicklungsprojek­te aufzuteilen. Auf den ersten Blick scheint es eine simple Lösung zu geben: Weiterlesen „Effizienter forschen“

Qualitätsrezepte für Softwarearchitekturen

Manch ein Softwaresystem bietet alle geforderten Funktionen und stellt den Kunden dennoch nicht zufrieden. Und dies nur deshalb, weil der Architekt nichtfunktionale Anforderungen wie Geschwindigkeit oder die Sicherheit der Anwendung bei der Planung vernachlässigt hat. Konkrete Strategien und Taktiken können das verhindern.

Bob, der Softwarearchitekt, wirkt seit Stunden deprimiert und nachdenklich. Als ihn seine Kollegen daraufhin ansprechen, erläutert er die Ursache seiner schlechten Laune. Weiterlesen „Qualitätsrezepte für Softwarearchitekturen“

Systematisches Softwaredesign in der Nussschale

Der Erfolg eines Softwareprojekts steht und fällt mit der Architektur eines Systems. Nicht immer führen anfängliche schnelle Erfolge zu einer stabilen Software. Mit welchen Herausforderungen sich ein Softwarearchitekt initial und im Laufe des Projekts konfrontiert sieht, lässt sich am Beispiel des fiktiven Bob nachvollziehen.

Nach seiner Umschulung zum Softwareentwickler steht Bob, der Baumeister, vor der ersten großen Herausforderung. Zusammen mit anderen Leidensgenossen soll er die Softwarearchitektur für einen Webshop erstellen. Was er zunächst für ein lächerlich einfaches Projekt hielt, erweist sich auf dem zweiten Blick als ganz und gar nicht trivial. Weiterlesen „Systematisches Softwaredesign in der Nussschale“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑